Jetzt gehts los

Von Samuel 05.06.2016

Jetzt gehts los Titelbild

Seitdem unsere Kickstarter-Kampagne ihr Ende gefunden hat, ist schon einige Zeit vergangen. Seither ist viel passiert: Die Noten für unsere Zeugnisse der zwölften Klasse sind jetzt eingetragen, dieser Zug ist für uns also schon abgefahren, Norbert geht es gut, aber er braucht jetzt eine Lesebrille und außerdem ist heute das Geld von Kickstarter endlich auf unserem Konto eingegangen, wir können also bald damit beginnen, die Hardware für die Jugend Programmiert Starterkits zu bestellen. Bis die ganzen Einzelteile, aber bei uns im Strandbüro ankommen, wird leider noch etwas Zeit vergehen.

Norbert trägt jetzt auch Brille. Er erkennt jetzt fast jeden Rächtschraibfähler.

In der Zwischenzeit steht aber noch viel anderes Zeugs für uns an. Ich persönlich muss noch einen Kuchen backen, was hier aber gar nicht reingehört. Neben dem ganzen Backen müssen wir neben der wichtigen Hardware auch Kartons und Plopp-Folie bestellen, um alles an euch weiter verschicken zu können. Wir erwarten, dass die ganzen kleinen Kartons ironischer Weise in einem weiteren, viel größeren Karton geliefert werden. Was der Postbote von diesem kleinen Scherz der Verpackungsindustrie hält und ob die Plopp-Folie auch durch eine extra Plopp-Folie geschützt bei uns ankommt, erfahrt ihr im nächsten Update.

In der Zwischenzeit macht euch bitte schon mal dafür bereit von uns Post zu erhalten (natürlich als E-Mail, ist ja klar). Bald werden wir eine Umfrage abschicken, um herauszufinden wer ihr alle eigentlich seit. Sucht also schonmal eure Mail-Adressen, Straßennamen und Postleitzahlen von euren Wohnorten und eure vollen Namen (Vor- und Zuname, sonst findet euch der Postbote nicht) aus euren Aktenordner heraus.

Bis dahin viele Grüße von uns und Norbert. Und vergesst die Sonnencreme nicht, wenn ihr in der Sonne Eis essen geht. Wir wissen wovon wir reden!

Noch mehr Informationen gibt es auf Facebook und @jprogrammiert