Das Ende der Kickstarter Kampagne

Von Samuel 05.06.2016

Das Ende der Kickstarter Kampagne Titelbild

30 Tage schipperten wir mit Euch durch unsere Kickstarter-Kampagne und heute haben wir mit Euch zusammen unser Ziel mehr als erreicht. Mehr als 15.000€ konnten wir mit Eurer Hilfe für unser Projekt zusammenbringen. Das sind bummelig überschlagen 500% unseres angestrebten Zieles. Für die viele Unterstützung möchten wir uns noch einmal bei Euch bedanken. Jetzt geht es natürlich daran, alle Starterkits zusammen zu basteln um sie an Euch verschicken zu können. Unsere Lötkolben laufen schon heiß, der Druckerkopf ist nicht mehr aufzuhalten und diese lustige „Plopp-Folie“ tuschelt schon die ganze Zeit in voller Vorfreude mit dem Klebeband darüber, wann es denn endlich mit dem Verpacken los geht.

Wenn wir fertig sind, machen wir einfach weiter!

Dachtet Ihr etwa, dass wir einfach damit aufhören, das Programmieren lernen leichter zu machen, wenn unsere Kickstarter-Kampagne abgeschlossen ist? Das ist für uns leider keine Option! Denn das für uns überwältigende Interesse hat uns gezeigt, dass viele Menschen gerne programmieren lernen möchten. Um das möglichst vielen Menschen zu ermöglichen, haben wir viele Ideen. Code-Challenges und eine super coole Online-Plattform mit zusätzlichen Funktionen werden folgen. Ihr könnt gespannt sein, was wir noch alles umsetzen werden.

Folgt uns deswegen doch einfach auf twitter, checkt regelmässig unsere Jugend Programmiert Website aus oder abonniert einfach unseren E-Mail Newsletter.